Helfen Sie krebskranken Kindern gemeinsam mit Michail Gorbatschow!

Wir wenden uns heute an Sie, weil wir Sie bitten möchten, durch Ihre Spende das Kinderkrebszentrum in St. Petersburg zu unterstützen.

Wie Sie vielleicht wissen, ist Michail Gorbatschows Frau, Raissa Gorbatschowa, im Jahr 1999 an der heimtückischen Krebskrankheit Leukämie verstorben. Zur Wahrung des Andenkens an sie, aber auch zur dringend notwendigen Hilfe für krebskranke Kinder gründete Michail Gorbatschow das „Raisa Gorbacheva“ Memorial Institute of Children Hematology and Transplantology in St. Petersburg.

Mittlerweile kommen Patienten aus ganz Osteuropa in diese Klinik. Um die Kleinsten zu unterstützen, müssen Elternteile während der Dauer der Behandlung dort untergebracht werden. Die Klinik “platzt aus allen Nähten”, die Ärzte sind überlastet. Eine entsprechende Hilfe ist dringend notwendig.

Unser Ziel ist es, mit Ihrer Hilfe das Krankenhaus mit 3 Millionen Euro zu unterstützen.

Bitte helfen Sie uns dabei! Ihre Hilfe rettet Leben! Weitere Informationen: Kinderkrebsklinik_Info

Verein zur Förderung der Gorbatschow-Stiftung e.V.
in Düsseldorf (VR 8012 AG Düsseldorf)
Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch Freistellungsbescheid des Finanzamtes Düsseldorf-Nord vom 12.11.2010, Steuernummer 105/5894/1602
Die Körperschaft ist nach §5 Abs.1 Nr.9 KSTG von der Körperschaftssteuer und nach §3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschliesslich und unmittelbar steuerbegünstigten und gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO (Abgabenordnung) dient. Die Satzungszwecke entsprechen §52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 01 AO. Die Körperschaft ist berechtigt, für Spenden, die ihr zur Verwendung für diese Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.